3 Tage Mochima

1. Tag

Die erste Nacht verbringt Ihr in einer Posada in Carupano. Sie liegt direkt am Strand und verfügt über schön gestaltete Doppel- und Dreibettzimmer, ausgestattet mit DU/WC, A/C oder Ventilator und Fernseher. Einige Zimmer haben einen schönen Meerblick. Die Chefin des Hauses versorgt Euch mit gutem Essen und bei einem kühlen Bier am Abend könnt Ihr in Gesellschaft den Tag ausklingen lassen.

2. Tag

Am Morgen startet der Transfer zum Golf von Cariaco. Dort liegt unser Boot vor Anker. Wir navigieren dicht unter der Küste, bewundern die Faltenberge, welche den Golf vom Karibischen Meer trennen bis zum „Punta Cangrejo“, eine wunderschön geschützte Bucht mit einer verlassenen Posada. Hier machen wir einen Schnorchelstopp, werden Korallen, Austern und viel Fisch sehen. Weiter geht es zur Laguna Grande, eine stark gegliederte Bai mit vielen geschützten Buchten. Hier findet Ihr eine wüstenartige Landschaft mit leicht geschwungenen, spärlich bewachsenen Bergen, welche in allen Rotschattierungen leuchten. Wir passieren Laguna Chica, Punta Arena und die eindrucksvollen Ruinen des Castillo de Santiago de Leon de los Caballeros. Diese gewaltige Festung diente der Verteidigung der Salinen. Es folgen der Salzverladehafen und schließlich die Salinen. Auf dem Rückweg ist ein Badestopp bei Punta Arena geplant. Im Golf von Cariaco leben Hunderte von Delfinen, er ist die Kinderstube der Sardinen. Die Chance, einer Delfinschule zu begegnen, ist sehr groß. Zurück am Anleger gegen 16 Uhr.

3. Tag

Gegen 8 Uhr beginnt der nächste Bootstripp. Nachdem wir Cumana passiert haben geht es zum nächsten Kleinod Venezuelas. Eingebettet in eine bergige Küstenlandschaft liegt der Nationalpark Mochima. Er zählt zu den schönsten Parks des Landes und besteht aus 55 Inseln. Auch hier legen wir wieder Stopps zum Schnorcheln ein. Mit ziemlicher Sicherheit werdet ihr auch Delfine sehen, die das Boot auf seiner Fahrt begleiten. Anschließend bringen wir Euch zu traumhaft weißen Stränden. Kleine Restaurants sorgen hier für euer leibliches Wohl. Nachmittags fahren wir nach Cumana. Hier endet die Tour. Wir beraten euch, sofern ihr wollt, über weitere Reise- und Ausflugsmöglichkeiten.
Bei allen von uns erarbeiteten Reisen haben Sicherheit und gute Seemannschaft Priorität. Wir behalten uns vor, Touren auf Grund von Wetter – oder Seegangsverhältnissen auch kurzfristig zu verschieben oder abzusagen. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 4 Personen.Diese Tour bieten wir von Januar-Juli an.( Tauchen auf Anfrage)

Preis

ab 199 Euro

Leistungen

1 Übernachtung in einer Posada in Carupano incl. Frühstück

Transfer zum Bootsanleger

Araya Bootsfahrt

1 Übernachtung in einer Posada incl. Halbpension

Bootsfahrt zum Nationalpark Mochima incl. Rückfahrt nach Cumana

Touranfrage