4 Tage Los Llanos

Warum in die Llanos?

Llanos SavanneEine der wohl schönsten Landschaften Venezuelas ist der savannenartige Llanos, mit Bäumen überseht und einer Artenvielfalt an Tieren, die Ihresgleichen sucht. Es leben hier über 350 verschiedene Tierarten und hinzu kommen noch unzählige Insekten und Reptilien. Dies macht den Los Llanos es zu einem ganz besonderen Ort und zu einem großen botanischen Garten in Venezuela, dem es landschaftlich an nichts fehlt. Viele vom Aussterben bedrohte Tierarten haben hier ihr zu Hause und deshalb muss dieser tropische, einzigartige Lebensraum des Llanos geschützt werden. Der Los Llanos ist ein Paradies für Ornithologen, Botaniker und für alle, die sich für wilde Tiere in einer der schönsten Savannen der Welt interessieren.

•Tipp: Birdwatching in den Llanos

Unsere Tour Los Llanos 4 Tage / 3 Nächte

1. Tag Start der Tour-Ankunft im Camp
Am ersten Tag unserer Tour startet Ihr um 8 Uhr in Merida und fahrt entlang der Berglandschaft der Anden bis Barinas. Auf dem Weg könnt Ihr kleine Andensiedlungen betrachten, eine Kirchenbesichtigung steht ebenfalls auf den Programm. In Barinas gibts Mittagsrast, es bleibt Zeit zur Stärkung. Gerne könnt Ihr auch um ca. 14 -14:30 in Barinas zusteigen. Nach dem Essen geht es bis zum Estado Apure. Dort bekommt Ihr einen ersten Ausblick auf die gewaltige Savannenlandschaft Los Llanos. Im Camp angekommen bleibt Zeit, den Sonnenuntergang dieser einzigartigen Landschaftsform zu genießen. Es wird in luftigen Hängematten geschlafen, zuvor jedoch wird von den Campbesitzern in den Llanos ein herzhaftes Abendbrot zubereitet. Nach dieser Stärkung schlaft Ihr in tierischer Geräuschkulisse ein.
Sonnenuntergang Llanos
2. und 3. Tag tief den Llanos-Tierbeobachtungen
In den nächsten beiden Tagen steigt Ihr tiefer in den Llanos ein Tierbeobachtungen, Piranas angeln, Delfinbeobachtungen, Safaris zu Caimanen und Anacondas stehen auf dem Programm. Besonders Ornithologen kommen hier mit roten und weißen Ibissen, cigüeñas y airones blancos und einer Vielzahl anderer freifliegender Federtiere in den Genuss dieser einzigartigen Naturlandschaft. Ganz egal ob Ihr mit dem Boot auf der Suche nach Süßwasserdelfinen seit oder den gefährlichen Tierarten , wie Caiman und Anaconda ganz nahe , es sind 2 abenteuerliche Tage, die euch Tier und Natur näher bringen und Ihr sie zu schätzen lernt. In dieser noch naturbelassenen Savanne findet man noch Tierarten, die anderswo schon längst nicht mehr existieren. Egal ob Affen, Schlangen, Ameisen, Schildkröten , alles ist hier vertreten.
Alligatoren in den Llanos
4. Tag Los Llanos-Barinas/Merida
Nach diesen 2 sehr naturverbundenen Tagen habt Ihr am letzten Tag optional die Chance eure Los Llanos Tour mit einem Rafting abzurunden. Stürmisch und erfrischend rast Ihr die Stromschnellen hinab, um euch im Anschluss von dieser Strapaze mit einem leckeren Mittag davon zu erholen. Nach dem Mittag könnt Ihr aus den Llanos in Richtung Merida oder Barinas abreisen. Ab Barinas besteht Busverbindung nach Valencia, Caracas, Ciudad Bolivar, Puerto Ayacucho und mit dem Flugzeug nach Caracas. Von Merida aus könnt Ihr weiter nach Maracaibo reisen oder eine Bergbesteigung in den Anden starten.
Llanos Vogelbeobachtung
PreisBei 4 Teilnehmern ab 219 Eurobei 2 Teilnehmern ab 310 EuroLeistungenTransport ab / bis Merida / Barinas

3 Übernachtungen in Hängematten in den Llanos

Vollpension incl. alkoholfreien Getränken

Guides für Führungen

Los Llanos in Betten
Gerne organisieren wir auch Los Llanos Touren ins Hato el Cedral in Betten.Bitte fragt nach unseren Preisen.

Touranfrage