Venezuela Reisen - Die wahre Natur erleben

Auf dieser Seite wollen wir euch einige Reisetipps bei euren Venezuela Reisen geben, sollten noch weitere Fragen bestehen, dann kontaktiert uns doch einfach.

Ausrüstung für individuelle Touren

Reisetipps im Reiseführer für VenezuelaFür individuelle Touren sollte man einen großen Trekkingrucksack mitbringen, zudem empfehlen sich festes Schuhwerk und Regenkleidung. Wichtig ist ein guter Mückenschutz, denn gerade im Orinoco Delta gibt es viele Mücken, die nur mit langer Kleidung und einem guten Mückenspray zu bekämpfen sind. Auf jedenfall sollte man ausreichenden Speicherplatz für seine Kamera haben und Reserveakkus einpacken. Gerade in Regionen wie rund um den Angelfall sind Plastebeutel mit Zipverschlüssen zu empfehlen. Zudem sollte an der Küstenregion und bei Bootstouren an einen guten Sonnenschutz gedacht werden, eine gute Sonnencreme und auch Strohhüte bieten hier Abhilfe. Gerade dieser Reisetipp sollte beherzigt werden.

Zu beachten bei individuellen Touren in Venezuela

Venezuela ReiseführerBei Touren in Venezuela ist es normal, dass es an Kontrollpunkten zu Kontrollen kommen kann, deshalb sollte immer eine Kopie des Reisepasses mitgeführt werden. An allen Flughäfen ist eine inländische Fluggebühr von ca. 3 Euro zu bezahlen, bei Touren in Nationalparks müssen teilweise Eintritte entrichtet werden. Auf Flughäfen sollte man sein Gepäck im Auge behalten oder frühstmöglich bei der Airline einchecken, auch dieser Reisetipp kann Einem vor einem bösen Erwachen retten.

Verkehrsmittel bei Touren in Venezuela

Urlaubstipps VenezuelaIn Venezuela kann man sich sehr gut in Taxis, Sammeltaxis, Busse oder per Flugzeug fortbewegen. Es kommt darauf an welches Budget für eine Tour eingeplant ist, ob man sich auf der Straße fortbewegt oder per Flugzeug. Alle größeren Städte haben mehrmals täglich Busverbindungen, so kommt man problemlos von A nach B, ebenso fahren Sammeltaxis mit 6 Personen in jede Großstadt Venezuelas. Busse haben feste Fahrzeiten und Sammeltaxis „Por Puestos“ fahren ab wenn die 5 Plätze voll sind. Wichtig, dass in Venezuela fast alle inländischen Flüge über Caracas gehen.

Essen & Trinken auf Touren

Gerade in den Tropen ist es noch wichtiger sich die Hände vorm Essen zu waschen, zudem sollte nur abgekochtes Wasser oder Mineralwasser getrunken werden, da die Wasserversorgung noch nicht so weit wie in Europa ist.

Dies sind nur einige Reisetipps für Venezuela, gerne geben wir weitere Auskünfte per Email.